Mittelalter-Hochzeit in Witten

Nach einer ganzen Woche Regen – am Samstag doch noch Sonnenschein pur und 26 Grad. Besseres Wetter hätte sich das Brautpaar der Mittelalterhochzeit nicht bestellen können. Die Trauung begann gegen Mittag im großen Rathaus in Bochum. Nachdem der Stress im Standesamt abgefallen war, ging es, wie es sich für eine Mittelalterhochzeit gehört in ein Burg-ähnliches Restaurant namens Haus Herbede. Freundlicher Sektempfang, nette und mittelalterlich gekleidete Gäste und großartiges Essen in einer “Burg”. Wir danken dem Brautpaar für die Gelegenheit auf einer solchen Hochzeit fotografieren zu dürfen und wünschen entspannte Flitterwochen.

 ,